Persönliche Empfehlungen, Tipps & Erfahrungsberichte

SumUp Erfahrungsbericht über das mobile Kassensystem mit Kartenlesegerät

10 gute Gründe für ein WordPress Hosting bei Raidboxes

Nuki Erfahrungsbericht mit dem SmartLock

VimCar das intelligente Fahrtenbuch für Freiberufler und Firmen

Warum von Yoast SEO zu RankMath wechseln?

So einfach geht ein WordPress-Umzug mit Raidboxes

Weitere unserer bisherigen Artikel findet ihr auf unseren anderen Web-Publikationen. Wir haben hier unten mal die RSS-Feeds der jeweiligen Seiten eingebunden, sodass ihr nahtlos weiterlesen könnt – wenn ihr denn wollt. Viel Spaß beim Stöbern!

Neuigkeiten von BENHAMMER.DE

  • Ich habe endlich mal wieder die Zeit gefunden – oder mir genommen – ein paar Fotos im Studio aufzunehmen. Durch das kleine Paletten-Lager von Bildbänden ist das inzwischen alles nicht mehr so spontan mögllich und bedarf etwas Vorbereitung und Organisation, aber am Ende hat es geklappt. Sogar der Kölner Sonnenuntergang war gnädig zu Laura und… […]
  • Lieblingsbilder aus Tage Danach. Im Dezember letzten Jahres ist mein Bildband Tage Danach zum Release des Nachfolgers Paradies junge 2 Jahre alt geworden. Auch meiner gerade gewonnen Zeit dachte ich, es wäre mal ein guter Anlass noch einmal durch das gesamte Bildmaterial zu blättern und meine persönlichen Lieblingsbilder aus dem Bildband hier zusammenzutragen. Damit das… […]
  • Ok, ein bisschen geschummelt ist die Überschrift schon. Irgendwann gegen Ende letzten Jahres holte ich mir nämlich schon meine geliebte Contax G2. Es gab verschiedene Auslöser dafür. Einer war, dass Menschen wie Marcus sehr von der Kamera schwärmten. Ein anderer war mein dunkles Loch, in dem ich mich nach der 6 monatigen Arbeit an meinem… […]
  • Neben der hier schon einmal geposteten „Analogstrecke mit Antonia“ sind auch ein paar digitale Fotos entstanden. Natürlich sind die analogen um Welten besser und werden von mir weiterhin bevorzugt, aber so hin und wieder was Digitales ist ja auch mal gut. Deswegen zur Komplettierung hier und heute noch ein kleines digitales Best-Of von dem Shooting… […]
  • Damals mit Ksenia im Cake Studio. Es ist was her, dass ich nach Berlin gereist bin. Das liegt nicht nur an Corona. Auf einer meiner Berlin-Reisen lernte ich Ksenia kennen. Ihre Agentur hatte sie zum GoSee vorbeigeschickt und ich hatte mich mit Alex für einen Tag im Cake Studio eingemietet. Mag die Strecke bis heute,… […]

Neuigkeiten von Chips & Champagner

  • Das bereits 2017 releaste Multiplayer Spiel Fortnite schafft es wie kaum ein anderes Spiel seine Community bei Laune zu halten. Was wir Fotografen und andere Kreative von den Machern und Marketing-Menschen des Spiels lernen können, möchte ich Euch heute in einem kleinen Selfbranding Exkurs näher bringen. Am Ende entscheidet wie immer Ihr selbst, ob Ihr…
  • Es ist eine kleine Premiere, dass ich hier wirklich mal allen Ernstes ein Fachbuch empfehle, obwohl ich fast immer der Meinung bin, dass das meiste Wissen inzwischen kostenfrei im Internet verfügbar ist. Heute ist das anderes. Dafür muss ich ein wenig ausholen. Seit meinem ersten eigenen Bildband, der 2016 entstanden und 2017 erschienen ist, werde…
  • Witzig, dass du fragst. Bin mir zwar ziemlich sicher, dass ich das schon sehr oft erzählt habe, wie ich „Auf ein Kölsch“ gekommen bin, aber vielleicht tue ich dir ja auch Unrecht 😉 Und wenn ich ehrlich bin, wollte ich das schon ganz lange mal ganz offiziell niederschreiben. Für mich und mein vielleicht älter werdendes…
  • Mit unserem Gaffel Wiess Mailing (→ So ist das Gaffel Wiess Mailing für Markenfreund:innen entstanden) sind wir auf den Geschmack gekommen und wollten unbedingt nochmal was mit Julian Eckes machen. Also überlegten wir, was wir mal in eigenem Auftrag und nicht für einen Kunden umsetzen könnten und kamen auf die Idee eines eigenen kleinen Freundeskreis…
  • Vera Schäper und Jens Rehling betreiben das Kommunikations- und Designbüro vrej in Köln. Die beiden sind inzwischen nicht nur seit mehreren Jahren mit ihrem Büro unsere Nachbarn, sondern haben zuletzt auch Maßgeblich am Rebranding und Relaunch unseres Köln-Projekts “Auf ein Kölsch!” mitgearbeitet. Mit ihren Ideen und Know-How tragen sie also einen großen Anteil daran, dass…

Neuigkeiten von Benventures.eu

  • Manchmal kommt es vor, dass sich der richtige Einsatzbereich eines technischen Gerätes erst über die Zeit entwickelt. Manchmal müssen dafür mehrere Dinge passieren und auf einmal bekommt ein Gerät einen Zweck, an den man vorher vielleicht noch gar nicht gedacht hat. Wie auch? Schließlich haben ja noch ein paar kleine Zwischenschritte gefehlt. Man macht am […]
  • Technikfans aufgepasst. Ich habe mal wieder eine Empfehlung für Euch. Entdeckt über den Newsletter von Matze. Die Plattform „Kit“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Anlaufstelle für Content-Creators und Interessierte zu sein, die nicht mehr stundenlang das Internet nach der richtigen Technik für die eigenen Anforderungen zu durchsuchen. Früher haben Blogger ihre Kits in […]
  • Man wird nicht jünger. Die Zeiten, wo man nächtelang auf klapprigen Holzstühlen die Nacht zum Tag gemacht hat und mit seinen Kumpels um die Wette gezockt hat, sind auch bei mir lange vorbei. Vor ein paar Jahren, mit Einrichtung meines Home-Offices, investierte ich in meine Gesundheit und Griff zu einem Bürostuhl von Ergohuman. Eine meiner […]
  • Die Kommunikation. Nichts wird von uns so selbstverständlich betrieben, selten infrage gestellt und hat trotzdem den vielleicht größten Einfluss auf die Wahrnehmung unserer Person, unserer Marke und unsere Positionierung. Gerade durch die Digitalisierung sind unzählige neue Kommunikationswege entstanden. Die meisten davon kosten uns kein Geld, sind frei verfügbar und bedürfen wenig Pflegeaufwand. Schon die E-Mail […]
  • Seit Anfang das Monats gibt es wieder ein neues Creators Pack bei den Stock-Plattformen Artlist (Musik) und Artgrid (Videomaterial). Das Paket umfasst Templates, LUTs, Overlays, VFX, SFX und Motion Design. Insgesamt hat das Paket laut Artlist einen Wert von über 500 $. Über 250 einfach zu bedienden Motion Design Templates bündelt das Pack was insgesamt […]